Dein Name werde geheiligt

Dein Name werde geheiligt - Bete den Namen Gottes an

 

HEB 13,15 „Durch ihn nun lasst uns Gott stets ein Opfer des Lobes darbringen! Das ist: Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen.“

Spr 18,10 Der Name des HERRN ist ein starker Turm; der Gerechte läuft dahin und ist in Sicherheit.

 

In diesem Teil des Vaterunsers geht es darum, dass wir uns alles, was hinter dem Namen Gottes steht, vergegenwärtigen und aneignen.

Namen waren in der Bibel kein Zufall, sondern spiegelten Wesen, Charakter oder Fähigkeiten der betreffenden Person wieder. 

„Heiligen“ bedeutet absondern, aussondern, einen besonderen Platz zuweisen. Der Name Gottes soll etwas wertvolles, besonderes in unserem Leben sein.

 

Wer von Gott nur die Begriffe „Gott“, „Herr“, „Allmächtiger“ oder „Schöpfer“ kennt, weiß noch nicht sehr viel über diesen Gott. Ist er nah oder fern? Ist er mir zugewandt? Interessiert er sich für mich? 

 

Deshalb hat Gott sich in verschiedenen herausfordernden Lebensituationen auf neue und tiefere Weise mit ergänzenden Namen offenbart. 

Gott verändert sich nicht, aber deine Erkenntnis von ihm kann zunehmen.

Man spricht von den acht Erlösungsnamen Gottes, die im Neuen Testament alle von Jesus erfüllt wurden: 

 

1) Jahwe – Jireh: Der Herr mein Versorger

1.Mose 22,14 „...der Herr wird ersehen...“

Philipper 4,19 „Mein Gott aber wird alles, wessen ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.“

 

2) Jahwe – Rapha: Der Herr mein Heiler

2. Mo 15,26 und er sprach: Wenn du fleißig auf die Stimme des HERRN, deines Gottes, hören wirst und tun wirst, was recht ist in seinen Augen, und seinen Geboten gehorchen und alle seine Satzungen halten wirst, so werde ich keine der Krankheiten auf dich legen, die ich auf Ägypten gelegt habe; denn ich bin der HERR, der dich heilt.

1.Petrus 2,24 „...der unsere Sünden an seinem Leib selbst an das Holz hinaufgetragen hat...durch dessen Striemen ihr geheilt worden seid.“

 

3) Jahwe – Nissi: der Herr mein Sieg

2. Mo 17,15 Und Mose baute einen Altar und gab ihm den Namen: „Der HERR, mein Banner!“

1.Korinther 15,57 „Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unseren Herrn Jesus Christus.“

 

4) Jahwe – M´Kaddesch: der Herr meine Heiligkeit

3. Mo 20,8 und haltet meine Satzungen und tut sie. Ich bin der HERR, der euch heiligt.

1.Korinther 1,30 Jesus Christus „...der uns geworden ist Weisheit von Gott und Gerechtigkeit und Heiligkeit und Erlösung.“

 

5) Jahwe – Shalom: Der Herr mein Friede

Ri 6,24 Und Gideon baute dort dem HERRN einen Altar und nannte ihn: „Der HERR ist Frieden.“ Bis auf diesen Tag ist er noch in Ophra der Abieseriter.

Joh 14,27 Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht furchtsam. 

 

6) Jahwe – Rohi: Der Herr mein Hirte

Psalm 23,1  „Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln.“

1. Petr 2,25 Denn ihr gingt in der Irre wie Schafe, aber ihr seid jetzt zurückgekehrt zu dem Hirten und Aufseher eurer Seelen. 

 

7) Jahwe – Tsidkenu: Der Herr meine Gerechtigkeit

Jer 23,6 In seinen Tagen wird Juda gerettet werden und Israel in Sicherheit wohnen; und dies wird sein Name sein, womit man ihn nennen wird: „Der HERR, unsere Gerechtigkeit.“

2.Korinther 5,21 „Den, der Sünde nicht kannte, hat er für uns zur Sünde gemacht, damit wir Gottes Gerechtigkeit würden in ihm.“

 

8) Jahwe – Shamma: Der Herr ist hier

Hesekiel 48,35 „Und der Name der Stadt heißt von nun an: Hier ist der Herr.“

Kolosser 1,17 „Christus in euch, die Hoffnung der Herrlichkeit.“

 

Lerne Gott besser kennen, indem du lernst, was seine Namen über ihn offenbaren. Bringe das Wesen und die Kraft Gottes in deine täglichen Herausforderungen des Lebens hinein. 

 

Peter Riedl

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Gottesdienste

  • Sonntag:  10:00h
  • Letzter Sonntag des Monats:  18:00h (kein Gottesdienst am Vormittag)
  • Alle Gottesdienste im Kirchweg 2,   82467 Ga-Pa (Burgrain)
  • Weitere Infos zu den Gottesdiensten
OK, Oase Kirche, Kirche die begeistert, Garmisch - Partenkirchen

Kontakt

Kirchweg 2

82467 Garmisch - Partenkirchen

MAIL: info@oasekirche.de

Pastor: Peter Riedl

TEL:  +49 (0) 175 5934 900

 

Bankverbindung:

Kreissparkasse Ga-Pa

IBAN: DE35 7035 0000 0000 8021 24